AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB – 06.2013)

Gültig ab 17.06.2013

1. Vertragsgegenstand

Die Wekatex Handels GmbH verkauft den Firmen- und Privatkunden, die in unseren Katalogen sowie im Shop aufgeführte Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Wekatex Handels GmbH kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Wekatex Handels GmbH zustande. Der Auftrag der Kunden erfolgt per Telefon, Fax, schriftlich oder via Mail. Die Wekatex Handels GmbH nimmt den Auftrag an, indem Sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder die bestellte Ware liefert.

3. Produktangebote

Sämtliche Angaben, die der Kunde zu den Artikeln im Rahmen des Bestellvorganges erhält sind unverbindlich. Insbesondere Änderung in Design, Material und Farbe, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe bleiben vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Artikeln beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

4. Zahlungsbedingungen Firmenkunden

Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), exklusive Mehrwertsteuer. Die Zahlung hat innerhalb von 30 Tagen netto nach Rechnungsstellung zu erfolgen.

Die Wekatex Handels GmbH behält sich das Recht vor, Kunden nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse zu beliefern.

5. Zahlungsbedingungen Privatkunden

Barzahlung bei Abholung.

Die Wekatex Handels GmbH behält sich das Recht vor, Kunden nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse zu beliefern. Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), exklusive Mehrwertsteuer.

6. Versandkosten / Lieferbedingungen

Versandkosten werden nach Aufwand berechnet (Postversand, Camion etc.). Ab CHF 1000.00 Nettowarenwert liefern wir franko CH-Domizil.

Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.

Andernfalls erfolgt eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Teillieferungen werden vom Kunden akzeptiert. Die Lieferung der Ware erfolgt ab Laderampe auf Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Die Wekatex Handels GmbH behält sich das Recht vor, die Bestellung ohne Entschädigung zu widerrufen, falls Sie infolge höherer Gewalt, Zufall oder anderen unvorhersehbaren Umständen Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen kann. Insbesondere gelten als höhere Gewalt – Streiks, Unruhen, Unfälle und Verspätungen, die während des Transportes entstehen, Rohmaterialmangel etc.

7. Reklamationen

Reklamationen bezüglich Liefermenge und Qualität sind innert 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware anzubringen.

8. Umtausch

Der Umtausch für falsch bestellte Grössen ist innerhalb von 7 Tagen möglich. Bitte beachten Sie, dass die Waren nur in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung (zum Teil ungeöffnet) zurückgenommen werden. Rücksendung muss franko erfolgen.

9. Retouren

Bestellte und richtig gelieferte Waren werden nur ausnahmsweise und nach vorheriger Vereinbarung zurückgenommen. Gutschrift bleibt vorbehalten, beträgt aber maximal 80% des Fakturwertes. Rücksendung muss franko erfolgen.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Wekatex Handels GmbH. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

11. Datenschutz

Die Wekatex Handels GmbH versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich intern genutzt.

Eine Weitergabe an Dritte Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Auf Anfrage hat der Kunde jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen.

12. Abschlüsse / Sonderpreise

Um einen günstigeren Mengenpreis zu erhalten besteht die Möglichkeit, einen Abrufauftrag zu erteilen, lieferbar in mehreren Teilsendungen innerhalb einer vereinbarten Periode.

13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegende AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Kanton Thurgau – 8370 Sirnach.

© Copyright by Wekatex Handels GmbH